Ortsvereinsvorsitzende Sabine Athen mit 100 Prozent wiedergewählt

Ortsvereinsvorsitzende Sabine Athen mit 100 Prozent wiedergewählt

12. Mai 2017

Jahreshauptversammlung der Ottobrunner SPD - Partei geht mit Optimismus und Einsatzbereitschaft in die Bundestagswahl

Die Ottobrunner SPD geht mit einem starken Team in die Bundestagswahl im September und die Landtagswahl im kommenden Jahr. Die Ortsvereinsvorsitzende Sabine Athen wurde bei der Jahreshauptversammlung am Donnerstagabend mit eindrucksvollen 100 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. Auch ihre beiden Stellvertreter Ariane Wißmeier-Unverricht und Robert Axtner sowie Kassier Sigrid Bauer und Schriftführer Andreas Krüger wurde mit großen Mehrheiten wiedergewählt.

Ortsvereinsvorstand (v.l.): Vorsitzende Sabine Athen, Vize Robert Axtner, Kassier Sigrid Bauer, Schriftführer Andreas Krüger, Vizin Ariane Wißmeier-Unverrich
Ortsvereinsvorstand (v.l.): Vorsitzende Sabine Athen, Vize Robert Axtner, Kassier Sigrid Bauer, Schriftführer Andreas Krüger, Vizin Ariane Wißmeier-Unverricht

Athen rief die Parteimitglieder zum Kampf für eine gerechtere Gesellschaft und einen Wahlsieg der SPD im Bund auf. Dabei setzt die Ottobrunner SPD neben Infoständen und Veranstaltungen mit der Bundestagskandidatin Bela Bach auf ihr traditionelles Kinderfest (22. Juli) sowie die kostenlose Open-Air-Reihe „Kino unterm Sternenhimmel“ (4., 11., und 18. August).

Drei neue Mitglieder in der Ottobrunner SPD (v.l.): Landtagsvizepräsident a.D. Prof. Dr. Peter Paul Gantzer, Ortsvereinsvorsitzende Sabine Athen, Neumitglieder Jorit Hopp, Georg Brocks, Dr. Stefan Hannen
Drei neue Mitglieder in der Ottobrunner SPD (v.l.): Landtagsvizepräsident a.D. Prof. Dr. Peter Paul Gantzer, Ortsvereinsvorsitzende Sabine Athen, Neumitglieder Jorit Hopp, Georg Brocks, Dr. Stefan Hannen

Unterstützt wird die Ottobrunner SPD dabei von den drei Neumitgliedern Jorit Hopp, Georg Brocks und Dr. Stefan Hannen, die am Donnerstag vom SPD-Abgeordneten und Landtagsvizepräsidenten a.D., Prof. Dr. Peter Paul Gantzer, ihre Parteibücher überreicht bekamen. Hopp wurde auch gleich als Beisitzer in den Ortsvereinsvorstand gewählt. Weitere Vorstandsmitglieder sind Ruth Eder, Ruth Markwart-Kunas, Ulrich Meyer, Martin Bruno Radig und Dietrich Wax.

25 Jahre in der SPD (v.l.): Dr. Feroza Bittner, Ortsvereinsvorsitzende Sabine Athen
25 Jahre in der SPD (v.l.): Dr. Feroza Bittner, Ortsvereinsvorsitzende Sabine Athen

Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurde am Abend zudem Dr. Feroza Bittner ausgezeichnet. Die aus Afghanistan stammende Medizinerin erhielt die Urkunde aus der Hand der Vorsitzenden Athen. Die stellvertretende Landrätin Annette Ganssmüller-Maluche gratulierte der Jubilarin.

Teilen